Zurück

249,00 

1 großer Kopf der sich in der Teilung befindet.

Euphyllia Korallen sind ausdauernd und sehr gut haltbar und gehören zu den LPS Steinkorallen. Sie haben langen und oft fluoreszierenden Tentakeln. Euphyllias können weiter unten bis mittig platziert werden, da sie weniger Licht benötigen.

Eine besondere seltene Art der Euphyllia ist die Euphyllia „Golden Torch“. Die Bezeichnung entstand in Anlehnung an die goldene Farbe der Tentakel. Inzwischen sind diverse weitere Zusatzbezeichnungen im Umlauf, welche auf eine besonders starke Ausfärbung hinweisen sollen (24K, Ultra, usw.) – wir verzichten in unserer Bezeichnung darauf, auch wenn wir finden, dass auch unsere Euphyllia Golden Torch Korallen schön ausgefärbt sind. 😊

Welche Strömung braucht eine Euphyllia?

Eher geringere Strömung und keine direkte Strömung.

Wo sollte die Euphyllia im Aquarium platziert werden?

Euphyllia Korallen benötigen eher weniger bis mittel starkes Licht. Bei uns stehen die Korallen unter Hybrid-Beleuchtung (LED/T5) im unteren Beckenbereich in Bodennähe. Vorsicht: Viele Euphyllia Arten nesseln recht stark, weshalb man auch auf die „Nachbarkorallen“ achten sollte.

Empfohlene Wasserwerte / Übersicht:

Temperatur: 23-26 °C
Futter: Plankton, Staubfutter, Zooxanthellen (Licht)
Strömung: schwach – mittel 
Licht: medium

WYSIWYG: Du kaufst genau dieses Tier.

Nicht vorrätig