Zurück

11,00 

Rhynchocinetes durbanensis 
Durban-Tanzgarnele 

Relativ leicht zu halten und wenig empfindlich, wobei angemerkt sein sollte, dass alle Garnelen ein wenig dichteempfindlich sind.
Daher beim Einsetzen langsam anpassen.
Achtung: Die Tanzgarnele kann sich an empfindlichen Wirbellosen vergreifen, wie Scheibenanemonen, Krustenanemonen oder auch Xenien.

Kann in der Gruppe gehalten werden, wobei aber nur ein Männchen und viele Weibchen besetzt werden sollte. 

Diese Garnelen eignen sich zur Prophylaxe gegen Strudelwürmer bei Korallen der Gattung Acropora und bei Montiporaschnecken sowie der Eigelege beider Arten.
Rhynchocinetes durbanensis ist keine Putzergarnele!
Kann neben Glasrosen auch Weichkorallen fressen!

2 vorrätig

Zusatzinformationen

Farmnachzucht

Farm
Artikelnummer: AKW0094 Kategorien: , Schlüsselworte: ,