Zurück

38,90 

Kalkröhrenwürmer sind gut haltbar, müssen aber häufig gefüttert werden!
Dazu sind folgende Futtermittel geeignet:
Artemia-Nauplien, Lobstereier, Phytoplankton (Pflanzliches Plankton), Plankton (pflanzliche und tierische Mikroorganismen), Staubfutter, Zooplankton (Tierisches Plankton) 

Am besten im Spezialbecken für Filtrierer halten. Im normalen Riffaquarium muss er gezielt gefüttert werden, da er sonst nicht genug Futter erwischt (Nahrungskonkurrenz durch andere Tiere, wie Fische) und nach einiger Zeit eingeht.

Nicht vorrätig

Zusatzinformationen

Farmnachzucht

Farm
Artikelnummer: AKW0098 Kategorie: Schlüsselworte: ,