Zurück

19,90 

Die Schwarze Seerute bildet eine buschige oder
kandelaberartige Kolonie aufrecht
stehender Zweige. Die Gorgonie hat die Tendenz, sich in einer einzigen Ebene
mit einigen Gabeln zu verzweigen, trägt aber meistens seitliche Äste. Sie
wächst bis zu einer Höhe von etwa 35 cm und hat zwei Formen:

Die Unterart Forma Plexaura homomalla f. kukenthal ist größer und schlanker,
mit schmalen Endästen, und Forma Plexaura homomalla f. homomalla ist kürzer mit
robusteren Endästen. Der zentrale Stiel und die Zweige sind schwarz oder
dunkelbraun bis violett, und die Polypen sind
cremefarben, gelb oder hellbraun.

P. homomalla wächst in Riffen in der Karibik, im Golf von
Mexiko, auf den Bahamas und in Florida in Tiefen bis zu etwa 55 m), wobei P.
h.forma homomalla in seichten Gewässern häufiger vorkommt und P. h.forma
kuekenthali hauptsächlich in größeren Tiefen anzutreffen ist.

Plexaura homomalla enthält einen hohen Anteil des Lipids Prostaglandin A. Diese
physiologisch aktive Substanz kommt in ihren Geweben millionenfach häufiger vor
als in den meisten anderen Tieren. Das von der Koralle produzierte
Prostaglandin scheint eine chemische Abwehr zu sein um räuberische Fische von
ihr abzuschrecken.

5 vorrätig

Zusatzinformationen

Aquariengewachsene Nachzucht

Farm
Artikelnummer: AKW0124 Kategorie: Schlüsselworte: , ,