Zurück

69,90 

Bei der Vielzahl an Schwämmen fällt es schwer, eine
allgemeine Richtlinie zur Haltung zu geben.

Die meist mit lebenden Steinen eingeschleppten Reste wachsen oft gut. Farbige,
separat nachgesetzte Schwämme halten bisweilen nicht gut und degenerieren oft.  
Im Allgemeinen aber kann man farbige Schwämme als heikel und schwer haltbare
Tiere bezeichnen. Meist vermehren sich Schwämme erst dann, wenn ein Aquarium
altert. Es steht dann mehr Futter zur Verfügung. Für die heute häufig
gepflegten, nährstoffarmen Becken mit Vliesfilter und ohne Bodengrund sind die
meisten dieser farbigen Schwämme nicht geeignet. In gut eingefahrenen,
gemischten Riffen mit einem etwas höheren Nährstoffgehalt und guter Fütterung halten
wir viele bunte Schwammarten erfolgreich und machen sogar Ableger von einigen
Arten.

Schwämme können einen negativen Einfluss auf Korallen ausüben, wenn sie diese
durch ein starkes Wachstum bedrängen. Schwämme verfügen über verschiedene
biochemische Abwehrsubstanzen, mit denen sie sich selbst vor Fressfeinden
schützen und andere Organismen in ihrer Nachbarschaft auf Distanz halten oder
verdrängen können. Jede Schwammart hat ihre eigenen speziellen Substanzen. Viele
dieser Substanzen werden immer häufiger für die Humanmedizin erforscht und
eingesetzt.

Nicht vorrätig

Zusatzinformationen

Wildfang

Farm
Artikelnummer: AKW0106-4 Kategorien: , , Schlüsselworte: , ,